Ist Ihr Kind meist zappelig, unruhig oder unkonzentriert? Fällt ihm der Umgang mir anderen Kindern eher schwer? Möchten Sie ihrem Kind helfen daran etwas zu ändern? Die Spiel-Sport-Gruppe der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Augsburg der Katholischen Jugendfürsorge hilft Ihnen dabei! Das Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und neun Jahren, die in der Stadt oder im Landkreis Augsburg wohnen und ein begleitendes Elternteil. Die Gruppe trifft sich ab sofort immer donnerstags von 15.30 bis 17 Uhr. Die ersten acht Donnerstage finden die Treffen in einer Turnhalle im Univiertel statt, dann vier Donnerstage in einer Kletterhalle in Pfersee und zum Abschluss gibt es einen Klettertag für die ganze Familie im Altmühltal.

Die Spiel-Sport-Gruppe wird von Anfang bis Ende von drei Diplom Psychologen betreut, kostet nichts, setzt jedoch eine regelmäßige und verbindliche Teilnahme des Kindes und eines begleitenden Elternteils voraus. Bei Interesse wird zu einem Vorgespräch geladen, zur Terminvereinbarung bitte melden: 0821/4554100

Für die bereits laufende Gruppe sind noch einige wenige Plätze frei. Die nächste Gruppe startet kommenden Februar, Vormerkungen sind ab jetzt schon möglich.