Für das elfjährige Mädchen Gustav läuft in diesem Sommer alles schief: Sie streitet sich mit ihrer besten Freundin, weil diese nur noch Jungs im Kopf hat, und ihre Familie droht zu zerbrechen, so dass der Familienurlaub abgesagt wird und ihre Eltern ausziehen. Jetzt wohnen nur noch ihre Schwestern mit ihr im Haus, doch die sind nur mit ihren Problemen beschäftigt. Gustav macht sich Gedanken über die Liebe, ob sie weg sein kann und was das bedeutet.

Eine spannende und einfühlsame Erzählung übers Erwachsenwerden.

Preis: 14 Euro

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 Jahre

Verlag: Sauerländer