Zutaten:

  • 200g Babyspinat
  • 400g braune Champignons
  • 2 Schalotten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 200 ml Hafersahne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Cashewmus
  • 500g Orecchiette
  1. Babyspinat waschen. Pilze abbürsten und in Viertel schneiden.
  2. Schalotten waschen, Knoblauch schälen, beides in feine Würfel schneiden.
  3. In einer Pfanne Öl erhitzen und in die Pilze darin 3 Minuten anbraten, Schalotten- und Knoblauchwürfel zugeben, etwas salzen und pfeffern.
  4. Mit Hafersahne und Gemüsebrühe aufgießen, Cashewmus unterrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Zwischenzeitlich Orecchiette in gut gesalzenem Wasser ´al dente´ kochen.
  6. Spinat unter die Soße ziehen, nochmals leicht erwärmen , bis die Blätter zusammengefallen sind.
  7. Alles vermischen und servieren.