Milchreis:

  • 1 Vanilleschote
  • 250g Milchreis
  • 900ml Milch
  • 50g Rohrzucker
  • Abrieb 1 Zitrone

Eingelegte Kirschen:

  • 400g Sauerkirschen aus dem Glas +330g Abtropfwasser
  • 20g Rohrzucker
  • 1 Sternanis
  • 1 Nelke
  • 6g Speisestärke

Außerdem:

  • 2 EL Rohrzucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL geschlagene Sahne

Zubereitung:

  • Vanilleschote der Länge nach halbieren und auskratzen. Milchreis, Milch, Zucker, Vanillemark sowie Zitronenabrieb in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze für ca. 25 Minuten weichkochen.
  • In der Zwischenzeit Kirschen abseihen und Abtropfwasser auffangen. Zucker in einem Topf karamellisieren und Kirschsaft sowie Sternanis und Nelke hinzugeben und für ca. 15 Minuten einkochen, bis die Flüssigkeit zur Hälfte reduziert ist. Anschließend Gewürze entfernen.
  • Speisestärke in etwas kalter Flüssigkeit anrühren und in den kochenden Kirschsaft rühren und abbinden. Sauerkirschen mit dem Sud marinieren.
  • Zucker und Zimt vermengen.
  • Vor dem Servieren geschlagene Sahne unter den Reis heben und mit Zimtzucker bestreuen. Dazu heiße Kirschen servieren.