Quentin erlebt den Schock seines Lebens, als er nach den Ferien in die neue Klasse einer Gesamtschule kommt und dort Stella, seine Erzfeindin aus der Grundschule, sitzen sieht. Seit der ersten Klasse haben die beiden Feinde einen Dauerclinch, wobei ein Streich den nächsten jagt. Das Problem für Quentin besteht darin, dass er oft den Kürzeren zieht und von einem Fettnapf in den nächsten steigt. So dauert es nicht lange und schon befindet sich der Elfjährige beim Schuldirektor, dem er erklären muss, warum das Schulkonzert so danebengegangen ist, warum die Lehrerin mit blauer Farbe übergossen ist und ein gackerndes Huhn auf des Direktors Schoß sitzt. Ein ungemein witziges Buch über zwei Streithähne, nah dran am Schulalltag, mit einer Lösung zum Schluss, die eine Fortsetzung des Buchs möglich macht.

Preis: 12,95€

Altersempfehlung: ab 10 Jahren

ISBN: 978-3407823557