Zutaten:

  • 500g Spaghetti
  • 2 EL Öl
  • 1 Glas Möhrenstreifen
  • 400g Vollmilchjoghurt
  • 200g Mayonnaise
  • Pfeffer, Zucker
  • Apfelessig
  • 150g Geflügelwurst in dünnen Scheiben
  • 150g Butterkäse in dünnen Scheiben
  • nach Belieben gehackte Petersilie zum Garnieren

So wird´s gemacht:

Am Vortag: Nudeln nach Packungsangabe kochen, abgießen, abtropfen und mit Öl mischen. Die Möhren ebenfalls abgießen. Joghurt mit Mayonnaise verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Apfelessig abschmecken. Nun die Möhren und die Hälfte des Dressings unter die Nudeln heben und alles kalt stellen.

Am nächsten Tag: Fleischwurst und Käse in dünne Streifen schneiden und mit dem übrigen Dressing unter den Salat heben. Den Salat noch mal durchrühren und abschmecken. Zum Schluss den Salat nach Belieben mit Kräutern bestreut servieren.