Für 4 Personen

  • 1 Butternusskürbis
  • 1 Zwiebel
  • 20 Gramm Butter
  • ½ bis 1 Liter Gemüsebrühe
  • 200 Gramm Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Tabasco
  • Crème fraîche
  1. Kürbis schälen und klein schneiden. Zwiebeln fein würfeln.
  2. Butter im Topf erhitzen, Zwiebeln glasig dünsten. Kürbis anschwitzen. Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen. Ungefähr 30 bis 40 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen. Dann Pürieren.
  3. Mit Sahne, Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken. Mit einem Klecks Crème fraîche servieren.