Du wolltest schon immer einmal dein ganz eigenes Handtuch designen – So geht’s!

Was du dafür brauchst:

  • einfarbiges Handtuch oder Stoffwindel
  • transparente Glitzer-Textilfarbe
  • Bleistift
  • selbstklebende Buchfolie
  • Schablone
  • Bügeleisen

So wird es gemacht:

Mithilfe einer Schablone, die du dir zuvor mit deinem beliebigen Motiv gebastelt hast, zeichnest du dieses Motiv auf die Buchfolie. Die Buchfolie schneidest du dann so aus, dass je nach deinem Motiv solche Löcher in der Folie entstehen. Dann klebst du die Folie auf das Küchentuch oder auf eine Stoffwindel und male dein Motiv mit Glitzer-Textilfarbe aus. Sobald die Farbe trocken ist, kannst du dann die Folie entfernen. Bügle dann dein aufgemaltes Motiv von der Vorder- und Rückseite sorgfältig fest, sodass die Farbe auch während und nach dem Waschen gut hält.

Fertig ist dein selbst designtes Handtuch!