Zutaten für 8 Personen:

  • 500 g Möhren
  • 500 g Süßkartoffeln (ersatzweise Kürbis)
  • 500 g Kartoffeln
  • 3-4 EL Öl, Salz
  • 1 Avocado
  • 50 g Schlagsahne
  • Zitronensaft, Pfeffer
  • 150 g passierte Tomaten, Zucker

Zuerst wird der Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorgeheizt. Möhren und  Kartoffeln werden geschält, geputzt, gewaschen und in lange Streifen geschnitten. Mit Öl gründlich mischen und salzen. Im Anschluss ein Backblech mit Backpapier belegen, die Gemüsestreifen darauf verteilen und im Ofen etwa 40 Minuten backen, ab und zu wenden. In der Zwischenzeit wird für einen Dip die Avocado halbiert und ihr Kern entfernt. Das Fruchtfleisch wird herausgelöffelt und mit der Sahne fein püriert. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Für den zweiten Dip werden die Tomaten mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abgeschmeckt. Am Ende die Saucen in Schälchen füllen und zu den Gemüse-Pommes servieren.