Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft veranstaltet vom 25. bis 30. August ein Forscherinnen-Camp für Mädchen ab 15 Jahren. Teilnehmen dürfen Gymnasiastinnen, Realschülerinnen und Fachoberschülerinnen. Die Schülerinnen forschen gemeinsam mit Studenten, Dozenten und Ingenieuren zum Thema nachhaltige Mobilität. Ein Freizeitprogramm wird auch geboten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bewerbungen sind bis zum 14. Juli unter www.tezba.de möglich.