Wenn du ganz viele Orangen gegessen hast, kannst du mit einem kleinen Plätzchenausstecher kleine Sterne und Herzen aus den Schalen ausstechen. Am leichtesten funktioniert das Ausstechen von der Innen- zur Außenschale. Eine Mischung aus Orangen- und Blutorangenschalen ist besonders schön. Die kleinen Teile können mit Nadel und Faden aufgefädelt werden und an den Enden mit Zimtstangen fixiert werden. Während die Schalen an der Kette trocknen, lassen sie die Wohnung weihnachtlich duften.