Zutaten  für 4 Portionen:

  • 150 g Couscous
  • je 1 TL Koriander- und Fenchelsamen
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Salatgurke
  • 350 g Erdbeeren
  • 1 Bund gemischter Frühlingskräuter (Minze, Kerbel, Basilikum, Gartenkresse)
  • 1 reife Avocado
  • 4 EL Zitronensaft
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, etwas Mandeln

Zubereitung:

Couscous mit 300 ml Wasser begießen und 10 Minuten quellen lassen. Inzwischen Koriander- und Fenchelsamen im Mörser grob zerstoßen. Frühlingszwiebeln in feine Röllchen, Gurke längs halbieren un in dünne Scheiben schneiden. Erdbeeren klein schneiden. Kräuter fein hacken.

Avocado halbieren, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden. Couscous mit Zitronensaft, Olivenöl sowie Koriander- und Fenchelsamen vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frühlingszwiebeln, Gurke, Avocado, Erdbeeren und Kräuter locker untermischen. Salat mindestens 10 Minuten ziehen lasse4n.

Mandeln grob hacken und in einer Pfanne goldbraun rösten, abkühlen lassen und über den Salat streuen.

Guten Appetit!