Zutaten:

  • 500 g Vanilleeis
  • 4 nicht zu reife Birnen
  • 1/2 L Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3-4 gehäufte EL Zucker
  • 1 P. Vanillezucker

Für die Schokoladensoße:

  • 100 ml Sahne
  • 100 g bittere Kuvertüre

Schälen, halbieren Sie die Birnen und entfernen Sie das Kerngehäuse. Anschließend kochen Sie die einzelnen Birnenhälften in einem Topf mit Wasser, Zucker und dem Zitronensaft auf. Nehmen Sie die weichen Birnen heraus, nachdem Sie sie für 5-10 Minuten ziehen lassen haben. Parallel dazu lassen Sie für die Schokoladensoße die Kuvertüre in der Sahne schmelzen und verrühren alles gut. Im letzten Schritt verteilen Sie auf jeden Teller eine Portion Vanilleeis, geben je eine Birnenhälfte dazu und übergießen diese mit der fertigen Schokoladensoße.