In diesem Jahr sind die Geschichten der Gebrüder Grimm das Thema der Augsburger Märchenstraße. Rund um den Weihnachtsmarkt sind in den Schaufenstern von acht Geschäften charakteristische Szenen aus verschiedenen bekannten Märchen zu sehen, vom Froschkönig bis zum Schneewittchen. Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Kinderrätsel mit Fragen zu den einzelnen Fenstern, wofür über 40 Preise zu gewinnen sind. Die Rätselkarten und Infos gibt es an der Tourist-Info im Rathaus. Die Märchenszenen bleiben bis zum 24. Dezember in den Schaufenstern.